Skip to main content

09.-11.09.2021

Minden – Hannover Seelze

Vom reformierten Vatikan und englischen Königen und ein Verwandtenbesuch

In Hannover City waren die Yachthäfen bereits besetzt oder die Zufahrten waren  wegen der Brückenhöhen für uns nicht befahrbar. Wir fuhren immer noch auf dem Mittellandkanal von Minden bis nach Hannover-Seelze Kilometer 150 zur Marina Rasche Werft. Vielleicht sind sie schnell, aber das wissen wir nicht, doch der Eigner der Werft heisst eben Frank Rasche. Auf eine Art ist der Name aber doch Programm, ist der Werftbesitzer doch auch Wirt, Bootsbauer, Bootsnachbar und ein exzellenter Koch. Vor allem ist er aber ein junger, aktiver Urgrossvater.

Hannover ist die Hauptstadt des Bundeslandes Niedersachsen, hat 540'000 Einwohner und ist Bestandteil der Metropolitan-Region von Hannover, Göttingen, Braunschweig und Wolfsburg. Eigentlich ist Hannover der reformierte Vatikan, sitzt doch hier die Weltgemeinschaft der reformierten Kirchen, an die über zweihundert Länder angeschlossen sind. Aber irgendwie redet man darüber weniger als über den Vatikan. Ich habe jedenfalls davon noch gar nie was gehört.

In der allseits bekannten Krimiserie "Tatort" wirkt in Hannover die Kommissarin Charlotte Lindholm, gespielt von der schönen Maria Furtwängler. Insider meinen, dass Maria also das gleiche Füdli hat wie meyne Marianne, aber eben, das sind nur Insider. Die von hier stammende Heavy Hard Rock Gruppe "Scorpions" erreichte ausgerechnet mit ihrem softigsten Titel «Wind of Change» Weltruhm.

Die Stadt beherbergte extremen Adel, waren doch einige Könige der englischen Krone Hannoveraner. Nach dem 2. Weltkrieg war mittelschwere Industrie sehr dominant, verlor aber dann, wie fast in allen grossen Städten, an Wichtigkeit, und Hannover wandelte sich zur Bildungs- und Dienstleistungsmetropole. Unter anderem beheimatet die Stadt über vierzig Universitäten und Hochschulen.

Von der Industrie ist aber das grösste Messegelände der Welt geblieben oder eben entstanden, und Hannover gilt als führende Messestadt Europas. In diesem Zusammenhang ist an der Industriemesse 2012 das neue Wort und die neue Industriephilosophie "Industrie 4.0" geprägt worden. Die angestrebte Transformation des Industrieparadigmas wird von der Bundesrepublik Deutschland massiv getrieben und gefördert und zeigt in Richtung grössere Transparenz sowie digitale, integrale, zirkuläre und öko-soziale Marktwirtschaft.

Städtebaulich zeichnet sich Hannover durch viele elegante Villen, breite und grosszügige Strassenzüge und eine Ringstrasse um die Altstadt aus. Die Stadt ist sehr grün und hat einen gewachsenen Wald mittendrin.

Am Freitag besuchten uns unkompliziert Mariannes Cousine Tini mit ihrem Mann Fritze und den vier Kindern, zusammen mit Tante und Onkel Angelika und Volker, zur Schiffsbesichtigung und zum Znacht.

 

 

About the author

Chrigel Hunziker und Marianne Ott